Up to Date #29/2016
Schnorro • 24.07.2016



Wie habt ihr die Woche überstanden? Bei der Hitze und den Sommerferien gab es ja zahlreiche Möglichkeiten, die Sonne und die hohen Temperaturen zu bekämpfen. Eisdiele, Freibad oder vielleicht ein klimatisiertes Zimmer?
Gleichzeitig ist an diesem Wochenende auch das BMT gestartet, so dass in der kommenden Woche die Aktivität nicht so hoch ausfallen dürfte. Aus diesem Grund wird der Daily Game Dev Struggle-Thread auch erst einmal geschlossen. Aber es geht bald weiter.
Link:
Der „Daily Game Dev Struggle“ ist vorübergehend geschlossen

Bevor aber das Sommerloch dann endgültig eintrifft zeigen wir euch jetzt noch einmal, was diese Woche so passiert ist.

Wir wünschen euch viel Spaß und noch einen schönen Abend.

Spiele und Vorstellungen

“Papierengel“ werden zu „Paper Angels“ und Mordechaj zeigt den aktuellen Stand auf
Update-Post von stardust zu „Numina“ inkl. Enterhaken
sorata08 macht ein Fass auf und zeigt einen neuen Ort von „Charon - Zhetan Chronicles“
Nun auch für Mac - „Erayu“ von Lucy Fox
Noch ein paar Informationen zu den Hiebwaffen bei „Zirkonia“ - und nun erst einmal eine kleine Pause von csg
Es werden Einblicke in „Pokémon Nightfall“ durch Mr.Prinz gewährt
Aktualisiert - der Download von Janhennes „Asiberts Quest“
Schotti stellt Interaktionen und Ausrüstung in „Santria“ vor
Ebenfalls halten die Camper Einzug in „Santria“
“Die Schabulierurlaubsreise“ von Janhenne kann nun auch wieder heruntergeladen werden
Finale, oho oho! - „Wolfenhain“ von real Troll steht kurz der Fertigstellung
Spielvorstellung: Hero Academia + Terranigma 2 + Kameradschaft
Schnorro • 18.07.2016



Drei Spiele sind es heute, die wir euch, sagen wir, erneut vorstellen möchten. Es handelt sich nicht um Vollversionen und auch nicht um erstmalig erschienene Demoversionen. Jeder dieser drei Spiele hat bereits eine Demo hervorgebracht und ergänzt diese nun durch eine neuere Version davon.
Um welche es sich genau handelt erfahrt ihr nun im Detail.



Bei der ersten Demoversion handelt es sich um einen Dungeon Crawler von Sölf. Mit Version Nr. 5 hat er sein Projekt “Hero Academia“ schon weit vorangetrieben und zeigt, wie spaßig es doch sein kann, einen bunt gemischten Heldenhaufen zusammenzustellen und mit diesen die Welt unsicher zu machen.

Wer eine spannende Geschichte sucht, ist mit diesem Spiel leider nicht so gut beraten. Denn hier zählt nur eines. Wer hat die meisten Monster auf dem gewissen. Eure Truppe besteht aus fünf Helden, die sich durch ihre Klassen unterscheiden. Somit habt ihr die Möglichkeit, eure Gruppe individuell zu gestalten um auf jede Situation gefasst zu sein. Wenn ihr euch letztendlich für eure Wunschkonstellation entschieden habt geht es in einen 100 Ebenen tiefen Dungeon.



Kurz und bündig
Name: Hero Academia
Entwickler: Sölf
Status: Demoversion (5.0)
Genre: Abenteuer
Spielzeit: kein Ende in Sicht
Erstellt mit: RPG Maker VX Ace
Größe: ca. 74 MB

Traut ihr euch, in die Tiefen hinabzusteigen und den Monstern zu zeigen, wer der Chef ist? Dann holt euch jetzt Hero Academia. Alles wissenswerte und den Link zum Download gibt es am Ende dieser News.




Nummer 2 trägt den Namen “Terranigma 2“, wobei es sich hier schon um die dritte Demoversion handelt, die The King2 herausgebracht hat. Abseits des Makers entwickelt er sein Spiel mit der Acclimate Engine. Sein Spielt setzt dort an, wo der Klassiker vom Super Nintendo Terranigma aufgehört hat.

Der junge Ark, ein Dorfbewohner aus Krysta, öffnet eines Tages unbeabsichtigt die Büchse der Pandora und stürzt damit sein Dorf in eine Art Winterschlaf. Nur der Dorfälteste und er werden verschont und um sein Dorf zu erlösen begibt sich Ark auf eine gefährliche Reise in die Unterwelt um sein Vorhaben in die Tat umzusetzen. Das Ausmaß seiner Taten wird ihm aber erst klar, als er fast am Ende seiner Reise ist. Das Böse will die Welt regieren und so zerstört Ark die Unterwelt und sich selbst damit auch. Er verfällt in einen tiefen Schlaf und erwacht plötzlich aufgrund von Stimmen. Diese Stimme sagt ihm, er müsse nun die zerstörte Welt Leyana retten. Da er von dem Ende der Unterwelt geträumt hat und auf ein Wiedersehen hofft, öffnet er erneut die Büchse und reist mit seinem treuen Begleiter in die unbekannte Welt. Eine neue und weitaus gefährlichere Reise beginnt.



Kurz und bündig
Name: Terranigma 2
Entwickler: The King2
Status: Demoversion (3.4.0)
Genre: Abenteuer
Spielzeit: nicht bekannt
Erstellt mit: Acclimate Engine
Größe: ca. 10 MB

Besteht bei euch das Interesse, die Geschichte von Terranigma weiterzuerleben? Dann nichts wie auf zum Vorstellungsthread und dann seid ihr nur noch einen Klick davon entfernt, euch das Spiel herunterzuladen. Neben dem Download-Link gibt es dort auch weitere Informationen und Bildmaterial.




Als letztes präsentieren wir euch ein Spiel, welches mit dem aktuellsten Maker erstellt wurde, dem MV. Es handelt sich um “Kameradschaft“, welches wie das erste heute vorgestellte Spiel von Sölf kommt.

Ein Auftrag machte die beiden Protagonisten Lielle und Gustav zu Rivalen. Denn beide hatten den Auftrag bekommen, eine Kugel zu finden und zu ihren Auftraggebern zu bringen. Als die Helden dann die Kugel an sich nehmen wollten ließen sie unbeabsichtigt den mächtigen Hexenmeister Crrda frei, der in der Kugel gefangen war. Durch den Aufenthalt in diesem geheimnisvollen Objekt war Crrda geschwächt und konnte von Gustav und Lielle besiegt werden. Doch den finalen Stoß konnten die beiden ihm nicht versetzen und so verschwand er an einen unbekannten Ort. Vorher schwor er aber, dass er die Helden solange verfolgen werde, bis er seine Kugel zurück hat. Diese Tatsache ließ die beiden ihren Hass vergessen und so beschlossen sie, fortan als Kameraden durch das Land zu streifen und nach einer Lösung für das Problem namens Crrda zu finden.



Kurz und bündig
Name: Kameradschaft
Entwickler: Sölf
Status: Demoversion (2.0.0)
Genre: Abenteuer
Spielzeit: ungefähr 2 - 3 Stunden
Erstellt mit: RPG Maker MV
Größe: ca. 337 MB

Wird es Crrda gelingen, seine Kugel zurück zu bekommen oder werden die beiden Kameraden doch am Ende siegreich sein? Findet es doch einfach heraus und besucht die Vorstellungsseite zu Kameradschaft. Ladet euch dort das Spiel herunter oder holt euch ein paar zusätzliche Informationen ein.

Egal, welches von den drei Spielen ihr testen möchtet, wir wünschen euch viel Spaß dabei. Und vielleicht kommt in der nächsten Zeit ja noch eine weitere Demo zum Vorschein. Wir lassen uns überraschen und wünschen euch noch einen schönen, sonnigen Montag.

Links:
Vorstellungsseite zu „Hero Academia“
Vorstellungsseite zu „Terranigma 2“
Vorstellungsseite zu „Kameradschaft“
Up to Date #27/2016
Schnorro • 10.07.2016



Einen wunderschönen guten Morgen wünschen wir euch. Zeit den Sonntag zu genießen bei bestem Wetter und heute Abend steht dann ja Fußball auf dem Speiseplan. Nachdem die deutsche Mannschaft ja das Gastgeberland nach Hause geschickt hat, stehen sich heute Abend Frankreich und Portugal gegenüber. Wem drückt ihr die Daumen oder lässt euch selbst das Finalspiel kalt?

Um euch aber erst einmal das möglicherweise verspätete Frühstück zu versüßen gibt es hier jetzt wieder ein Up to Date. Im Verlaufe des Tages präsentieren wir euch dann auch noch einige neue Spiele. Also geht nicht zu weit weg.

Spiele und Vorstellungen

Ein neues Konzept namens „Alex Adventures“ vorgestellt - Entwickler VallDrgnRy plant mit einem Release Ende Dezember 2016
Insgesamt stehen jetzt bereits 438 Maps bei „Der Brief für den König“ von Mio-Raem
Im Februar kommenden Jahres soll Schottis „Santria“ den Status einer Demoversion erreicht haben.
Mr.Prinz versorgt uns mit neuen Informationen und Bildern zu „Pokémon Nightfall“
Nach der Beta nun die Gamme - Innocentia lässt „Dark Sword“ nur ein letztes mal auf Herz und Nieren prüfen

Game-Design

FlipelyFlip sucht noch Helfer für sein Projekt - nähere Informationen zum Projekt gibt es in seinem Thread
Wie sollen Spiele gekennzeichnet werden, die speziellen und möglicherweise verstörende Themen behandeln? - Ein Thread zu „Triggern“

Technik

Owly präsentiert ein Script zum „Lizenzbrett“ (bekannt aus Final Fantasy 12)
Hilfe für fixierte Bilder im RPG-Maker MV

Community

Arbeiten mit dem MV - eine Versuchsreihe von Aragorn1
Memorazer braucht gute Zungen für ein Spiel „BoX -containment-“ - Korrekturleser und vielleicht auch andere fremdsprachlich Begabte sind gern gesehen
Up to Date #26/2016
Schnorro • 03.07.2016



Heute springen wir leider direkt zur Kurzform. Wir hoffen, ihr habt trotzdem ein wenig Spaß mit dem aktuellen Up to Date.

Spiele und Vorstellungen

Darkyne stellt sein Konzept „Until Hellfire“ vor
Kleines Update zu „DEEP 8“ von IndependentArt geplant

Engine-Problematik von „Terranigma 2“ von The King2“ aufgegriffen
Für „Der Herr der Zwerge - Episode 4“ gibt es einen Zwischenbericht von Iden
Eine Komplettlösung für „The History of Planet Bryyo“ wurde von Steffen90 erstellt
Ein Update kommt oft unverhofft - so auch bei „Eskalna“ von Zirconia (nur echt mit einem C)
Sölf bessert ein paar Fehler bei „Hero Academia“ aus
Wie jede Woche - ein Update von Schotti für „Santria“
Col-Chi stellt sein Konzept für das Spiel „Souls of Maragmagon“ vor
Aus der Ferne kam der Bolzen - die Armbrüste in „Zirkonia“ werden von csg vorgestellt
Die Betatests zur zweiten Demo von „Dark Sword“ wurden beendet - Innocentia beginnt nun mit den letzten Arbeiten
Klettern an einer Vulkanwand? - Nichts ungewöhnliches in Mio-Raem's „Der Brief für den König“
“CrossCode“ ist wieder mit Live-Action auf Twitch unterwegs
Eine neue Version für „Sternenkind-Saga“ steht vor der Haustür

Game-Design

Ein Pixel-Künstler für ein T-Shirt gesucht
Runden-Taktik-Spiele im Maker - ist dies möglich?
Was ist der beste Weg zu einem guten Charakter?

Ressourcen

Rettan präsentiert sein Template für ein Charset

Community

Neue Screenshots von MrSerji
Das Buch zu „Vampires Dawn 2“ - wie fandet ihr es?
“Hybris Rebirth“ soll auf Steam Greenlight eingereicht werden
RPG-Maker-Spiele Topliste 2016 - Die Auswertung
Schnorro • 03.07.2016



Am Mittwoch wurden die letzten Stimmen für die große RPG-Maker-Spiele Topliste abgegeben. Nach einer kleinen Verschnaufpause wurden dann auch sämtliche Stimmen ausgezählt und so können wir euch heute das Ergebnis präsentieren.
Insgesamt 56 Personen haben an der Umfrage teilgenommen und es wurden 162 Spiele nominiert. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl hat Organisatorin Caro auch zwei Gutscheine verlost, die Gewinner gibt es am Ende dieser News. Jetzt wollen wir erst einmal die Gewinner der Topliste bekanntgeben.

Auf Platz 1. mit 324 Punkten liegt das Spiel Unterwegs in Düsterburg von Grandy. An diesem Klassiker kommt wohl niemand in der Maker-Szene vorbei und momentan wird sogar an einer Neuauflage gearbeitet. Herzlichen Glückwunsch zu Platz 1.

Den 2. Platz konnte sich ein nie fertig gestelltes Spiel sichern. Es handelt sich um Velsarbor von Lachsen. Auch wenn am Ende nur eine Demo zur Verfügung stand haben doch fast alle dieses Spiel gespielt. Wir gratulieren zu dieser Platzierung, die mit 197 Punkten bedacht wurde.

Die Bronzemedaille und somit Platz 3. geht an das Team rund um Daen vom Clan, Shinshrii und Savage, die die Sternenkind-Saga entwickelt haben. Im Gegensatz zu den ersten beiden Plätzen ist hier die endgültige Version erst vor knapp eineinhalb Jahren veröffentlicht worden. Aber die Community hat mit 162 Punkten eine langjährige Entwicklungsleistung und ein gutes Endprodukt honoriert. Gratulation zu dem Platz auf dem Treppchen.

Da jedes Mitglied im Forum bis zu zehn Projekte nominieren konnte, stellen wir euch nun noch die Plätze 4. bis 10. kurz vor.

Platz 04. Die Reise ins All
Platz 05. Mondschein
Platz 06. Vampires Dawn 2
Platz 07. Epic Fail Saga
Platz 08. Wolfenhain
Platz 09. Vampires Dawn 1
Platz 10. Tara'S Adventure

Auch diesen Platzierungen und allen anderen sprechen wir unsere Glückwünsche aus. Es war eine spannende Wahl und es hat Spaß gemacht, diese zu verfolgen. Hoffentlich geht es euch auch so.

Wie oben angekündigt gibt es ja noch zwei weitere Gewinner, die wir hier nennen möchten. Caro hat noch die Losmaschine angeworfen um die zwei Gutscheine unter den Teilnehmern zu verlosen.
Den Gutschein über 10 € hat Caledoriv gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!
Den Gutschein über 5 € hat Tako gewonnen. Herzlichen Glückwunsch!

Bevor wir nun dieses Kapitel abschließen, wollen wir uns bei drei Personen ganz besonders bedanken. Bei Caro für die Organisation der RPG-Maker-Spiele Topliste und für das zur Verfügung stellen der Gutscheine, bei Sabaku für die grafische Unterstützung und bei J.R. für die Auswertung sämtlicher abgegebenen Stimmen.

Und auch noch einmal ein Dankeschön an alle Teilnehmer, denn ohne euch wäre das Ganze nur halb so schön.

Links:
Community-Event - Die Auswertung der RPG-Maker-Spiele Topliste 2016
Up to Date #25/2016
Schnorro • 26.06.2016



Wieder einmal hat Deutschland einen Sieg davon getragen und steht damit im Viertelfinale der Europameisterschaft. Aber diese Woche ist noch mehr passiert. Der Brexit hat tatsächlich stattgefunden und die Gemüter sind gespalten.

Wo die Meinungen auch auseinander gehen ist bei der Umfrage zum Topspiel im Jahre 2016. Bis zum 29. Juni 2016 habt ihr noch die Möglichkeit, eure Stimmen abzugeben. Also, wer noch keine Projekte nominiert hat oder aber noch einmal seine Liste bearbeiten will, der schaut einfach im Thread zur RPG-Maker-Spiele Topliste 2016 vorbei.
Link:
RPG-Maker-Spiele Topliste 2016

Die restlichen Neuigkeiten jetzt wieder im Kurzformat.

Spiele und Vorstellungen

Mr.Räbbit denkt erst einmal nicht daran, den „Prokrastinator Simulator“ weiter auszubauen
Kleiner Update-Post von sorata08 zu „Charon - Zhetan Chronicles“
Die Betatest-Arbeiten an „Dark Sword“ gehen weiter - und Innocentia korrigiert fleißig
“Santria“ wird weiter hübsch gemacht dank der Hilfe von fleißigen Unterstützern
Ebenfalls zeigt uns Schotti bei „Santria“ sein neues Indianderdorf inkl. lebensgroßem Lagerfeuer
Der schwarze Ritter hält Einzug in „Zirkonia“ - das dient csg als Grundlage für noch mehr Eisenmänner

Game-Design

Ladezeiten in RPG Maker-Spielen - was haltet ihr davon?

Ressourcen

BakeSulfur überlasst euch seine Musik für eure Projekte

Community

Von MrSerji gibt es einige neue Screenshots zu bewundern im Screenthread
Up to Date #24/2016
Schnorro • 19.06.2016



Das heutige Up to Date wollen wir mit einer Vermisstenanzeige starten. Der Sommer 2016 ist aktuell unauffindbar. Zumindest war er es, denn aus einer zuverlässigen Quelle heißt es, dass er wohl bald wieder auftauchen wird. Aber was diese Woche uns hier an Wetterkapriolen geboten wurde, war doch schon sehr verwunderlich. Zum Glück konnten einige die Zeit damit überbrücken, sich die neuesten Neuigkeiten aus der Welt der Spiele zu verschaffen. Denn in dieser Woche hat auch die E3 stattgefunden. Zwar sind viele der Präsentationen erst spät nachts losgegangen, aber mit umfassenden Berichten konnte auch hier einiges nachgeholt werden.
Nun kommen wir aber wieder in etwas kleinere Gefilde und schauen uns an, was diese Woche im Atelier los war.

Eine neue Umfrage ist bei uns im Forum gestartet. Es wird das Topspiel im Jahre 2016 gesucht. Eher gesagt die Topspiele, denn ihr seid dazu aufgerufen, eure zehn Lieblingsprojekte zu benennen. Erlaubt ist, was gefällt, solange es sich um ein Spiel handelt, welches mit dem RPG Maker erstellt wurde und einen Bezug zur deutschen Makerszene aufweisen. Also, wenn ihr euch an der RPG-Maker-Spiele Topliste 2016 beteiligen wollt, dann besucht doch einfach den Thread hierzu (Link hier drunter) und gebt eure Stimmen ab. Bis zum 29. Juni 2016 habt ihr noch die Möglichkeit. In dem Thread findet ihr auch alle weiteren Informationen.
Link:
RPG-Maker-Spiele Topliste 2016

Alle weiteren Neuigkeiten nun wieder in kompakter Form. Wir wünschen euch viel Spaß beim stöbern.

Spiele und Vorstellungen

Memorazer hat fleißig Kisten geschoben um ein neues Update für „BoX -containment-“ herauszubringen
Auch wenn es nach sorata08 nicht viel sein soll, so hat er viel neues Bildmaterial von „Charon - Zhetan Chronicles“ zu zeigen
Das Remake von „Desert Nightmare“ bekommt von Kelven ebenfalls ein neues Update spendiert
In „Zirkonia“ heißt es nun aufrüsten! - csg kleidet seine Soldaten nun in Rüstungen
Und damit gegen die Soldaten in „Zirkonia“ auch gekämpft werden kann greift der Spieler zur Axt - zumindest noch keine anderen vorgestellt wurden
Das Spiel „Versiona“ von Vreeky erhält auch ein Update - die aktuelle Versionsnummer liegt nun bei 1.4
Gedankenspiele rund um „Highland Quest“ - wie steht es um das Spiel - Coppelia gibt einen kurzen Einblick
“Der Brief für den König“ erhält von Mio-Raem einen neuen Anstrich - diese Kleinigkeiten sollen das Spielgefühl verbessern
Innocentia gibt Informationen zum Stand der Beta von „Dark Sword“
Pausiert! - „Znee“ wird momentan nicht weiter entwickelt doch Harve hat dem Maker noch nicht abgeschworen
Der Ton macht die Musik - und die Musik von „Santria“ wird nun professionell komponiert
Und bevor ihr heute Abend ins Bett geht, denkt daran die Zähne zu putzen - Schotti stellt euch in „Santria“ vor, wie dies spielerisch geschehen kann
Rosa Canina möchte gerne von euch wissen, was so alles in zukünftigen Updates mit eingebaut werden soll

Game-Design

Der Köder liegt aus - „Monster Quest“ von rocketastro geht weiter voran
Renn um dein Leben - oder lauf schnell zum nächsten Schatz! - Wie sieht es aus mit der Laufgeschwindigkeit von Helden?

Ressourcen

Nagasaki zeigt uns seine Charsets und die vorgenommenen Veränderungen
Von Les gibt es ein kleines Charakterbild zu bestaunen
Auch Nagasaki kann abseits der Charsets wandeln und präsentiert neue Konzeptzeichnungen

Community

M&B und die komerzielle Nutzung - ein aktueller Stand der Dinge

RPG-Maker-Spiele Topliste 2016 - Die Abstimmung
Schnorro • 18.06.2016



Wir möchten euch heute einmal in das Jahr 2009 zurück entführen. Dort fand eine Wahl statt, die das Leben des Ateliers komplett auf den Kopf gestellt hat. Nein, in Wirklichkeit war es nicht so schlimm, aber dort fand tatsächlich eine Wahl statt, die bis heute noch Gültigkeit hat. Es geht um die RPG-Maker-Spiele Topliste, in der eure Lieblingsspiele aufgeführt sind. Dabei handelt es sich nicht um eine monatliche Wahl sondern um eine allgemein gültige Wahl, denn es kann jedes Projekt in Frage kommen, was jemals spielbares Material hervorgebracht hat.
Organisiert wird das Event von Caro in Zusammenarbeit mit der Ateliermoderation.

Wie funktioniert die Wahl?
Kompliziert ist die Wahl gar nicht. Denn ihr müsst nur eure zehn Lieblingsspiele aufschreiben und in den Thread zur Wahl posten. Den Link dazu gibt es am Ende dieser News. Was ihr beachtet müsst ist, dass eure Auswahl von 1. bis 10. durchnummeriert ist. Für den ersten Platz erhält euer Spiel zehn Punkte, das zweite Spiel auf der Liste nur noch neun Punkte bis hin zum zehnten Spiel, welches nur noch einen Punkt erhält.
Solltet ihr weniger als zehn Spiele nennen, verringert sich natürlich die Punktzahl für die Plätze, da es nur bei zehn genannten Spielen auch insgesamt 55 Punkte zu verteilen gibt.

Muss noch etwas beachtet werden?
Eine weitere Einschränkung betrifft die Spiele selbst. Da es sich um eine Community-Wahl der deutschsprachigen Makerszene handelt, dürfen auch nur jene Spiele ausgewählt werden. Kurz gesagt, es muss ein Spiel sein, welches von einem Mitglieder der deutschen RPG-Maker-Community mit einem RPG-Maker erstellt wurde. Als Negativbeispiel kann hier das Spiel „To the Moon“ genannt werden, welches nicht gewählt werden darf.

Bis wann muss die Liste abgegeben werden?
Für die Wahl habt ihr bis zum 29. Juni 2016 zeit. In dieser Zeit könnt ihr eure Liste so oft ihr mögt noch einmal umändern. Ihr müsst also keine Angst haben, dass eure erste abgegebene Liste direkt eure endgültige Wahl darstellt.

Gibt es sonst noch etwas zu sagen?
Für den Fall,dass ihr nicht wisst, welche Spiele es bereits geschafft haben, etwas spielbares vorzuzeigen, können wir euch unter anderem die „Spieledatenbank“ ans Herz legen. Dort findet ihr alle veröffentlichten Spiele, die im Atelier vorgestellt wurden. Vielleicht durchstöbert ihr aber auch die Wettbewerbsthreads, da möglicherweise auch dort kleine Spiele präsentiert worden sind, die es in eure engere Auswahl schaffen.

Zusätzlich habt ihr auch noch die Möglichkeit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen, dass an die Teilnehmerzahl gekoppelt ist. Ab einer bestimmter Anzahl steuert Caro Amazon-Gutscheine bei, die unter den Teilnehmern verlost werden. Da lohnt es sich gleich doppelt, seine Lieblingsspiele zu nominieren.

Wenn ihr sonst noch Fragen habt, dann dürft ihr diese gerne in dem Event-Thread stellen. Wir sind sehr gespannt, was eure Lieblingsspiele sind und wie viele Leute am Ende eine Liste erstellt haben.

Links:
Community-Event - Die Wahl der RPG-Maker-Spiele Topliste 2016
Spieledatenbank des Ateliers
Projekt des Monats Juni 2016 - Siegerehrung
Schnorro • 15.06.2016



Fleißige Helfer haben bereits alles dafür vorbereitet, den Sieger und die zweit- und drittplatzierten der aktuellsten Projekt des Monats Umfrage zu ehren. Denn die Umfrage ist beendet worden und wir haben einen Gewinner, oder sollten wir eher sagen, eine Gewinnerin? Um sie zu finden müssen wir auch etwas über die deutschen Grenzen hinweg schauen, denn Platz 1 kommt aus der Schweiz. Insgesamt haben 40 Personen an der Umfrage teilgenommen, etwas weniger als noch im Februar, aber es ist immer noch ein sehr guter Wert.
Nun wollen wir euch aber auch nicht länger auf die Folter spannen und präsentieren euch die Plätze 1 bis 3.


1. Platz:


Die Goldmedaille geht dieses mal, wie bereits erwähnt, in die Schweiz. Mit 12 Stimmen konnte sich CensedRose mit ihrem Projekt Krieg der Einhörner durchsetzen. Erstellt wurde es mit dem RPG Maker VX Ace, was auch an dem Grafikstil erkennbar. Dies soll aber nicht bedeuten, dass es deswegen schlecht ist. Im Gegenteil, ein Platz 1 bei einem Projekt des Monats zeigt deutlich den Stellenwert.
In Krieg der Einhörner werdet ihr in einen Kampf zwischen Licht und Dunkelheit geworfen und müsst herausfinden, welches Schicksal auf euch wartet.

Neben dem schicken Banner erhält CensedRose dazu noch eine Kaffetasse mit dem Logo des Projekt des Monats darauf. Wir gratulieren herzlich zu dem ersten Platz.



2. Platz:


Auf Platz 2 ist Konzept Dungeon Sounds von csg und Sabaku gelandet. Für ihre Idee, einen Dungeonabenteuer mit dem Thema Musik zu verbinden haben die beiden 9 Punkte erhalten. Als Spieler befindet ihr euch in einer Krypta und müsst mithilfe der Musik aus dem Labyrinth entkommen.
Auch mit ausgefallenen Ideen kann die Spielerschaft also begeistert werden, was uns natürlich auch freut. Wir sagen herzlichen Glückwunsch zu Platz 2.



3. Platz:


Mit Platz 3 darf sich IndependetArt schmücken. Er hat mit seinem Spiel Deep 8 nur knapp Platz 2 verpasst, denn auf ihn entfallen 8 Stimmen. Das Spiel selbst findet in einer fernen Zukunft statt, in der ein Konflikt zwischen zwei Rassen die Hauptrolle spielt. Der Held, der zur Rasse der Dayigons gehört, steht einer großen Gefahr gegenüber. Seine Rasse wird von den Droons bedroht. Nun gilt es, die Beweggründe der Widersacher zu erfahren. Gratulation zu dem dritten Platz.


Damit sind wir auch schon am Ende der Vorstellungen angekommen. Es war wie immer ein großer Spaß, das Projekt des Monats zu verfolgen. Knappe Entscheidungen, interessante Nominierungen und hitzige Diskussionen haben diesen Wettstreit wieder zu einem lohnenswerten Abschluss gebracht. Vielleicht habt ihr ja durch die Abstimmung auch ein neues Spiel für euch entdeckt.
Natürlich wollen wir auch denjenigen gratulieren, die hier jetzt nicht erwähnt worden sind, es aber dennoch zu einer Nominierung oder einem Platz in der Umfrage geschafft haben. Ebenfalls möchten wir Caro danken, die sich mal wieder viel Mühe mit der Organisation des Projekt des Monats gemacht hat. Auch euch, die tatkräftig ihre Stimmen abgegeben haben, richten wir unseren Dank aus.

Wenn ihr auch eure Glückwünsche hinterlassen wollt oder Anmerkungen abgeben möchtet, dann schaut doch einfach mal im Thread vorbei. Einen Link dahin findet ihr am Ende dieser News.

Bis zum nächsten Projekt des Monats!

Link:
Siegerehrung Projekt des Monats Juni 2016